Das Forum der Quad- & Offroadcrew Hegau-Bodensee e.V.

Wir als Verein möchten gerne allen Quadfahrern die Möglichkeit bieten sich auszutauschen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Zulässiges Gesamtgewicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Laabsy
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 06.04.13
Ort : Singen
Mein Fahrzeug : Kawasaki KFX 700

BeitragThema: Zulässiges Gesamtgewicht    Di 18 Jun 2013, 10:24

Hallöle. Hab ne Frage zum zulässigen Gesamtgewicht. Kann ich während der Schluchseetour mein Quad mit 40 kg überladen, oder schädigt des die Stoßdämpfer? Die rechtliche Würdigung müsst ihr nicht miteinbeziehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jetlag
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Radolfzell
Mein Fahrzeug : LTZ 400

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Di 18 Jun 2013, 12:55

Warum hast du 40kg zu viel? Wollt ihr zu dritt fahren? Very Happy

Ich denke mal dass dein ATV doch auch locker 200kg Zuladung hat... Vielleicht hast du auf diesen für USA/Kanada eine kleinere Zuladung gefunden, diese gilt aber nicht für Deutschland.

Meine LTZ darf in den USA z.b. mit nur 110kg und einer Person fahren. Hier in Deutschland darf sie 2 Personen und ich meine 210kg tragen... ;-)

Also liegt es vielleicht daran...?

___________________________________
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!  Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laabsy
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 06.04.13
Ort : Singen
Mein Fahrzeug : Kawasaki KFX 700

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Di 18 Jun 2013, 14:21

Also ich hab den Fahrzeugschein gerade nicht zur Hand, aber bin mir ziemlich sicher, dass das Leergewicht mit 390 kg und das zulässige Gesamtgewicht mit 535 kg angegeben ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jetlag
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Radolfzell
Mein Fahrzeug : LTZ 400

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Di 18 Jun 2013, 14:33

Hmm... das klingt recht wenig... ich denke da stimmt irgendwas mit den Angaben nicht...
Ich denke 200kg sollte jedes Quad hinkriegen. Und dein ATV kann das bestimmt auch... Wink

Edit:
Also das was ich so bisher auf die Schnelle gefunden habe ist, dass dein ATV ein Leergeweicht von 278kg hat.

Auf einer amerikanischen Seite steht ein max. zulässiges Gewicht von 476kg.
D.h. es wären ja 198kg Zuladung.

___________________________________
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!  Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jetlag
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Radolfzell
Mein Fahrzeug : LTZ 400

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Fr 21 Jun 2013, 08:28

Und? Hast mal geschaut Marco?

___________________________________
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!  Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laabsy
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 06.04.13
Ort : Singen
Mein Fahrzeug : Kawasaki KFX 700

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Fr 21 Jun 2013, 14:10

Ne noch keine Zeit gehabt. Wobei die Ausfahrt eh grad gefährdet ist. Hoffe, dass ich das mir der Benzinpumpe zeitlich hinbekomme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jetlag
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 16.03.13
Ort : Radolfzell
Mein Fahrzeug : LTZ 400

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    So 23 Jun 2013, 12:24

Ja aber wenn die Pumpe sonst ohne Probleme läuft, dann kannst du ja trotzdem mitfahren. Ggf. machst du dir Ohrstöpsel rein wenn es zu sehr nerven sollte. Wink
Aber das allein sollte kein Kriterium sein nicht mit zufahren...

___________________________________
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!  Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laabsy
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 06.04.13
Ort : Singen
Mein Fahrzeug : Kawasaki KFX 700

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Mi 26 Jun 2013, 17:22

Also.... Bei ner LOF Zulassung ist im angegebenen Leergewicht der Fahrer (ein dünner Fahrer mit 75 kg) bereits eingerechnet. Zudem kann ich noch 140 kg zuladen, so dass wir locker zu Zweit fahren können. UND das Pfeifgeräusch ist nichts schlimmes. Ich kann damit fahren ohne ein Schaden anzurichten. Beim nächsten Kundendienst werden irgendwelche Dichtungen eingebaut, wenn das Geräusch nicht von alleine weggeht. FAZIT: wir fahren bei der Ausfahrt mit!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Quadler-Jogi
QuadCrew Mitglied
QuadCrew Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Anmeldedatum : 17.03.13
Ort : 78224 Singen
Mein Fahrzeug : Triton Reactor 450 R LOF

BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    Mi 26 Jun 2013, 17:53

Das ist schön zu hören!! Zum einen freut mich, dass Ihr beide mitfahren könnt und zum anderen natürlich auch, dass kein Schaden bei Deiner Maschine entsteht. Na dann - gute Fahrt und viel Spass.

___________________________________
Matsch oder Asphalt ist nur ne Frage des Profils Twisted Evil ´
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zulässiges Gesamtgewicht    

Nach oben Nach unten
 
Zulässiges Gesamtgewicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Berechnung von zulässigen Reifengrößen und passender Einpresstiefe von Felgen
» Scheinwerfergitter / Lampenschutz
» Schrauben der Bremsscheibe vorne
» Fahrwerksprobleme-Rahmen-Spurversatz-Behebungsmöglichkeiten?
» Moped zieht nach rechts ?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum der Quad- & Offroadcrew Hegau-Bodensee e.V. :: Werkstatt/Technik - User helfen Usern :: Technik allgemein-
Gehe zu: